Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Zukunfts-Stadtführung durch Kirchenlamitz

08. 06. 2022

Der Kreisverband der Jungen Union setzte die Reihe seiner Stadtführungen fort und besuchte am 03.06.2022 unsere Heimatstadt. Der Einladung von Kreisvorsitzendem Frank-Robert Kilian zu diesem hochinteressanten Stadtrundgang folgten 28 Teilnehmer, überwiegend natürlich Kirchenlamitzer, die bei der Gelegenheit unseren 2. Bürgermeister Jens Büttner als äußerst kompetenten Begleiter durch die Stadt kennenlernen durften.

Los ging es im „Goldnen Löwen“, der derzeit größten und wohl auch interessantesten Baustelle in unserer Stadt, die auf dem besten Weg zur Vollendung ist. Erstaunt waren alle Beteiligten über den Umfang der Baumaßnahme und die Dimensionen des marktplatzprägenden ehemaligen Gasthofes.

Durch die Altstadt von Kirchenlamitz, vorbei am Maibaum wurde in Richtung Wohnmobil Stellplatz an der Niederlamitzer Straße marschiert. Dort wartete das Ehepaar Schlenker, Betreiber des künftigen „Fichtelparks“ auf die Teilnehmer dieser informativen Veranstaltung. Herr und Frau Schlenker berichteten sehr offen über ihr Vorhaben und bestätigten, dass sie dank der großen Unterstützung durch die Kirchenlamitzer Stadtverwaltung ihrem Traum vom eigenen, nach ihren Vorstellungen geplanten Vorhaben schon ein ganz großes Stück näher gerückt sind. Mit viel Glück kann der „Fichtelpark“ noch im Oktober eröffnet werden.

Durch die „Kirchenlamitzer Gässla“ ging es weiter zum „Radquartier“, das viele der Teilnehmer noch immer nicht kannten und somit allergrößtes Interesse an Deutschlands größter Extremsporthalle zeigten. Kompetent und überaus sympathisch wurden wir durch die alten Hallen der ehemaligen Winterling-Fabrik geführt. Nicht nur unser 2. Bürgermeister wagte sich auf ein überdimensionales Trampolin, auch einige junge Teilnehmer strapazierten gekonnt ihren Gleichgewichtssinn.

Letzte Station dieser Zukunfts-Stadtführung war die Zoigl-Stube in der Weißenstädter Straße. Dort wurde allen Besuchern vor Augen geführt, was „Eigenleistung“ tatsächlich bedeutet, denn was hier von Simon Lang, dem künftigen Wirt des „Höllenwerks“ angestoßen, bewegt und erreicht wurde, kann in Worten gar nicht wiedergegeben werden und gebührt unserer allerhöchsten Anerkennung.

Dank an dieser Stelle noch einmal allen Teilnehmern dieser super vorbereiteten Exkursion durch Kirchenlamitz und vor allem auch Dank an unseren 2. Bürgermeister Jens Büttner, der seit nunmehr über drei Monaten die Amtsgeschäfte in hervorragender Weise führt und den 1. Bürgermeister würdig vertritt.

 

Weitere Informationen zu den besuchten Highlights in Kirchenlamitz

fichtelpark.de

radquartier.com/extremsporthalle

facebook.com/hoellenwerk.kirchenlamitz

 

Fotoserien


Stadtführung (08. 06. 2022)

Stadtführung

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

25. 09. 2022

 

08. 10. 2022 - 16:00 Uhr

 
Facebook