BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
       Konstituierende Sitzung Kreistag       
Link verschicken   Drucken
 

Am Ende fehlten 9 Stimmen

30. 03. 2020

Die Leistung und das Ergebnis unseres Spitzenkandidaten Jens Büttner kann nicht hoch genug gewürdigt werden und es darf durchaus darauf hingewiesen werden, dass ihm lediglich neun Stimmen gefehlt haben, um den angestrebten Wechsel im Rathaus zu vollziehen. Dafür, dass er als Newcomer angetreten ist, wurde sein beeindruckendes Wissen und seine großen Erfahrungen in Finanzangelegenheiten sowohl auf kommunaler Ebene als auch in der freien Wirtschaft in hervorragender Weise honoriert. Ebenso zeigt sein beachtliches Wahlergebnis bei der Kreistagswahl, dass er das Vertrauen von Wählerinnen und Wählern weit über die Grenzen von Kirchenlamitz hinaus gewonnen hat.

Nun gilt es für unsere Fraktion, Jens Büttner mit gewichtigen Aufgaben innerhalb des Stadtrates zu betrauen. Das erwarten seine Wählerinnen und Wähler zu Recht von uns und es ist auch nur zu berechtigt, verantwortungsvolle Positionen mit ihm zu besetzen. Er ist geradezu prädestiniert dafür, die Führungsrolle innerhalb unserer Fraktion aber auch innerhalb des Stadtrates zu übernehmen. 

Wie die Wahl ohne Corona ausgegangen wäre, wissen wir nicht, eines aber wissen wir ganz genau: wir haben mit Jens Büttner auf den besten Mann gesetzt und wir werden weiterhin auf den besten Mann setzen mit Jens Büttner.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Am Ende fehlten 9 Stimmen

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Facebook